Kontaktlinsen online bestellen
Kontaktlinsen

Meine-Kontaktlinsen.de


Kontaktlinsen Arten
Harte Kontaktlinsen
Weiche Kontaktlinsen
Farbige Kontaktlinsen
Tageskontaktlinsen
14-Tages-Kontaktlinsen
Monatskontaktlinsen
Jahreskontaktlinsen
Mehrstärkenkontaktlinsen
Multifokale Kontaktlinsen
Torische Kontaktlinsen
Gleitsichtkontaktlinsen
Einweg Kontaktlinsen
Sportkontaktlinsen
Motiv Kontaktlinsen


Kontaktlinsen Hersteller


Kontaktlinsenversand


Kontaktlinsenpflege


Linsenfinder - Welche Linsen?


SPECIAL | FEHLSICHTIGKEIT


SPECIAL | LASIK AUGENLASERN


Impressum / Kontakt



Meine-Kontaktlinsen.de Kontaktlinsen Arten Harte Kontaktlinsen  

HARTE KONTAKTLINSEN

Harte Linsen auf Dauer verträglicher als weiche?

Mit der Kontaktlinse können Fehlsichtigkeiten korrigiert werden und sie sind eine Alternative zum Tragen einer Brille. Das Material, aus dem diese gefertigt werden, kann unterschiedlich sein. Harte Kontaktlinsen haben sehr gute Eigenschaften und können auch hohe Dioptrienzahlen oder eine Hornhautverkrümmung ausgleichen. Harte Linsen benötigen aber definitiv eine spezielle Anpassung vom Fachmann und erfordern in der Regel eine bedeutend längere Eingewöhnungszeit als weiche Kontaktlinsen.

Demgegenüber steht bei den harten Kontaktlinsen der Vorteil, dass sie nach der Anschaffung über mehrere Jahre haltbar und leicht zu pflegen sind, natürlich immer entsprechend den Pflegehinweisen des Herstellers.

Die harten Kontaktlinsen sind immer vor dem Schlafen gehen aus den Augen zu entfernen und über Nacht bis zum erneuten Gebrauch in einer speziellen Reinigungsflüssigkeit aufzubewahren.

Von vielen Kontaktlinsenträgern werden die Vorteile gegenüber der Brille geschätzt: Kontaktlinsen schränken nicht das Sichtfeld ein, wie das mit einer Brillenfassung vorkommen kann, sie verschaffen eine klare Rundumsicht und stören bei den wenigsten Aktivitäten, Kontaktlinsen verändern zudem nicht das persönliche Aussehen, es sei denn es ist durch die Wahl von farbigen Linsen beabsichtigt. Außerdem verstauben und beschlagen sie nicht wie Brillengläser.

Nach den bisherigen Erfahrungen treten bei harten Kontaktlinsen sehr viel seltener Komplikationen auf, als wenn Sie weiche Kontaktlinsen nutzen. Die gefährlichsten Komplikationen sind dabei Infektionen. Aus diesem Grund wird jedem Kontaktlinsenträger empfohlen, bei Beschwerden oder Veränderungen am Auge, umgehend einen Spezialisten aufzusuchen, um die Ursachen abzuklären.